laba - laboratoîre Bâle

 

Von 2013 bis 2017 unterrichtete Salomé Gutscher teilzeitlich am Lehrstuhl von Professor Harry Gugger an der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausannne (EPFL). Das Laboratoire Bâle, kurz laba, wurde 2005 von H. Gugger gegründet und befindet sich seit 2011 als Satellit der EPFL im Ackermannshof in Basel.

 

Laba widmet sich seit gut 10 Jahren dem Unterricht und der Forschung des architektonischen und städtebaulichen Entwurfs. 

Der Jahreskurs richtet sich an Masterstudenten und untersucht den Grenzbereich zwischen Architektur, Städtebau und diesen Domänen verwandten Themen. http://laba.epfl.ch/.

 

Neben dem inhaltlichen Begleiten der Studentenarbeiten umfasste Salomé Gutschers Aufgabenbereich ebenfalls die Vorbereitung der Jahreskurse, die Betreuung der jährlichen Publikationen und die Organisation der Studienreisen. 

    © 2014 by Salomé Gutscher